Beton ist kein geeigneter Untergrund für Reithallenboden

Grundsätzlich raten wir davon ab einen Reithallenboden auf Beton zu bauen. Das Problem ist, dass Beton sehr glatt ist. Sollte ein Pferd durch die Reitschicht hindurch treten kann es - gerade in den Ecken - schnell zum Rutschen kommen. Die Verletzungsgefahr ist einfach zu hoch.

Besser eine raue Trennschicht aufbringen

Optimalerweise kann man auf einen Betonboden eine Trennschicht aufbringen, die in ihren Eigenschaften sehr fest ist und eine raue Oberfläche hat. Das vermindert die Rutschgefahr enorm.

Alternativ zur klassischen Trennschicht eignen sich natürlich auch Reitplatzmatten bzw. Paddockplatten. Diese sind allerdings teurer als eine klassische Trennschicht.
Auch ein Ebbe-Flut-System kann für den Reithallenboden genutzt und auf eine ebene Betonfläche aufgebracht werden.

Wenn Sie den Reithallenboden dennoch auf Beton bauen wollen

Sollten Sie den Aufbau dennoch ohne Trennschicht wagen, sollten Sie zumindest folgende Punkte bedenken:

  1. Die Tretschicht sollte höher sein als üblich. Während Reithallensand mit klassischem Unterbau oft mit 8-10cm Höhe aufgebaut wird, sollten Sie ohne Unterbau auf Beton mindestens 12cm einplanen. Eine zu hohe Tretschicht braucht allerdings mehr Wasser.
  2. Achten Sie intensiv auf gleichmäßige Reithallenberegnung und gute Reitbodenpflege! Wenn sich die Tretschicht verzieht, steigt die Rutschgefahr auf Beton enorm.
  3. Entsprechend Tipp 2 sollte auch bedacht werden, dass der Reithallenboden häufiger begradigt werden sollte.

Einige Reitställe haben unter Einhaltung dieser Tipps gute Erfahrungen mit dem Aufbringen eines Reitbodens auf Beton gemacht. Als Fachunternehmen müssen wir aber sagen, dass die Trennschicht-Variante sicherer ist.

ablaufschema.png

Entscheiden Sie sich für einen Reithallenboden, der speziell auf Ihre Anforderungen ausgerichtet ist

Es braucht drei Zutaten für das Concept Rezept zum perfekten Reithallenboden:
1.   faire, ehrliche und systemunabhänige Beratung
2.   große Auswahl aus allen gängigen Systemen und zahlreichen Reithallensanden und anderen Belägen
3.   akribische Planung und zuverlässige, detailverliebte Ausführung beim bauen Ihres Reithallenbodens

Unabhängig von der Größe Ihres Projekt gibt das Concept Team immer 100%. Hand drauf!

Von Anfang an alles richtig machen.
Setzen Sie auf Concept Produkte und Beratung.

concept-prod-reitplatzbau.jpg

Reitplatzbau

Concept ist Ihr Partner für den Reitplatzbau. Mit 360° Beratung, überzeugendem Service und der Wahl aus allen Systemen schaffen wir passgenaue Lösungen für Ihre Wünsche.

prod-lieferungen.jpg

Material-Lieferung

Wir liefern für Ihnen Reitplatz, Reithallenboden und Longierzirkel alles, was nötig ist: Von Reitplatzsand bis zum Zaun. Von Nordsand bis

prod-reitplatzpflege.jpg

Pflegetechnik

Vom Reitplatzplaner bis zum Beregnungswagen bietet Ihnen Concept Rat und Tat zur Pflege von Reitplatz, Reithallenboden und Paddock.

Zurück zur Übersichtsseite
mit allen Tipps und FAQ:

« Reitplatzbau Tipps